Motorboot Club Altrip e.V.

Rhein-km 417 LU im Prinz-Karl-Wörth Hafen

Anfahren beim Motorboot Club Altrip (MCA)

Anfahren 2004
 
 
Am 1. Mai versammelten sich die Mitglieder des Motorboot Club Altrip und ihre Gäste im Prinz-Karl-Wörth-Hafen, um die Saison 2004 gemeinsam zu eröffnen. Der zweite Vorsitzende Gerd Appel gab am Ende seiner Begrüßungsrede das Signal zum Hissen der Flaggen und wünschte allen Bootseignern stets eine Handbreit Wasser unter dem Kiel. Im versandungsgefährdeten Altriper Hafen hat dieser Spruch fundamentale Bedeutung.
 
 
 
 Anfahren 2004
Anfahren 2004
Ein Vorstandsmitglied hatte den Sekt gespendet, ein Ehrenmitglied die dazugehörigen Brezeln, somit waren fast alle Voraussetzungen für einen glücklichen Saisonstart erfüllt. Leider zeigte sich Petrus nicht spendenfreudig und geizte mit Sonnenstrahlen, so dass die Anfahrt in den Otterstädter Altrhein bei trübem Wetter erfolgte. Anfahren 2004
Nach einem Umtrunk an der Strommast Insel kehrten die inzwischen hungrigen Kapitäne in den Heimathafen zurück, wo sie von fleißigen Arbeitsdienstlern mit einem erstklassigem Tafelspitz-Menü empfangen wurden. Zum gemütlichem Beisammensein gab es dann noch Köstlichkeiten aus der Bordfrauen-Konditorei. Die MCA-Saison 2004 hat sich gut angelassen.