Motorboot Club Altrip e.V.

Rhein-km 417 LU im Prinz-Karl-Wörth Hafen

MCA-Jugendgruppe auf Tarzans Spuren

MC Altrip Jugend 2008 MC Altrip Jugend 2008
MC Altrip Jugend 2008 Am 14.06.08 veranstaltete der Motorboot Club Altrip e.V. wieder sein traditionelles Jugendtraining. Aber diesmal hatte Jugendwartin Ida Schmalfuß eine ganz besondere sportliche Herausforderung mit den Kids vor.
Spaß, Abenteuer und Action waren angesagt.
Für diese Überraschung musste sie lange im Voraus Vorbereitungen treffen und alles ordnungsgemäß planen.
Allgemeines Treffen war um 15 Uhr im Heimathafen. Mit acht Kids und neun Erwachsenen fuhr man direkt nach Speyer in den Kletterwald. Dort angekommen, wurde die MCA-Gruppe von geschultem Personal in Empfang genommen.
Alle Jugendlichen wurden mit professionellen Klettergurten, Karabinerhaken und Seilen gesichert. Jugendwartin Ida Schmalfuß (oder sollen wir sie ab jetzt Janenennen?) ließ es sich nicht nehmen, ihre Schützlinge beim Klettern zu begleiten. Auch sie wurde professionell gesichert. Gastlieger Alexander Krisch (alias Tarzan) machte diese Abenteurer-Truppe komplett.
MC Altrip Jugend 2008 MC Altrip Jugend 2008
MC Altrip Jugend 2008 MC Altrip Jugend 2008
MC Altrip Jugend 2008 MC Altrip Jugend 2008
MC Altrip Jugend 2008 MC Altrip Jugend 2008
MC Altrip Jugend 2008 MC Altrip Jugend 2008
MC Altrip Jugend 2008 MC Altrip Jugend 2008
MC Altrip Jugend 2008 Wir restlichen sieben Erwachsenen beobachteten die Kletterpartie vom sicheren Boden aus und hatten so unsere Artisten ständig im Auge.
Zuerst erfolgte die Einweisung in das Sicherheitssystem. Jeder musste die Übungen wiederholen, um Probleme bei der Handhabung auszuschließen. Alle Kids, sogar Jane und Tarzan, hatten diese Technik sehr schnell begriffen.
Danach wurde es etwas schwieriger. In sieben Metern Höhe schwangen sich die Dschungelbewohner von Baum zu Baum. Weiter ging es über wackelige Brücken und schwankende Bohlen bis zum Tarzan-Seil. Unterwegs mussten verschiedene Aufgaben gelöst werden. Einigen Kids stand der Angstschweiß auf der Stirn. Auch bei unserer Jane ging der Adrenalinspiegel ganz schön in die Höhe. Aber der Spaßfaktor ließ alle Angst vergessen.
MC Altrip Jugend 2008 Nach fast drei Stunden Action wollte sich keiner mehr so richtig von dem Kletterwald trennen, aber jedes Abenteuer geht auch einmal zu Ende.
Zur Stärkung nach der anstrengenden Entdeckungsreise in die Welt der Baumwipfel-Bewohner ging es zu McDonald, wo kräftig in die Big Mac gebissen wurde, so dass die Augen nur so strahlten.
Für Ida Schmalfuß war klar, dass dieses Fitness-Training bei ihren Schützlingen sehr gut angekommen ist.
So ging ein schöner Nachmittag für die MCA-Jugend zu Ende und alle konzentrieren sich nun auf das nächste Jugendtraining, das natürlich wieder im Heimathafen statt finden wird.

Bericht: Karin Appel
MC Altrip Jugend 2008 MC Altrip Jugend 2008
MC Altrip Jugend 2008 MC Altrip Jugend 2008
MC Altrip Jugend 2008 MC Altrip Jugend 2008
MC Altrip Jugend 2008 MC Altrip Jugend 2008
MC Altrip Jugend 2008 MC Altrip Jugend 2008
   
  Bericht: Karin Appel