Motorboot Club Altrip e.V.

Rhein-km 417 LU im Prinz-Karl-Wörth Hafen

Abfahren 2009 beim MC-Altrip

Abfahren beim MC-Altrip 2009 Abfahren beim MC-Altrip 2009
Abfahren beim MC-Altrip 2009 Man konnte fast meinen, Neptun hätte am Abfahrtssonntag des MCA seinen Einsatz verpasst, denn der Prinz-Karl-Wörth Altrhein wies am 04.10. seinen niedrigsten Wasserstand seit Jahren aus.
Dies hielt die MCA Mannschaft jedoch keinesfalls davon ab, der Einladung zur Abfahrt zu folgen und so konnte unser 1. Vorsitzender Klaus Groh, 40 Mitglieder, Gastlieger und Freunde des Clubs begrüßen.
Darunter unseren 1. Ehrenvorsitzenden Kurt Josy und die Ehrenmitglieder Dr. Johannes Schmidt und Egon Schuster in Begleitung ihrer Gattinnen.
Unter Akkordeonklängen wurden die Flaggen eingeholt und danach der traditionelle Sektumtrunk mit Brezeln eröffnet.
Da die Abfahrt zum Otterstädter in diesem Jahr dem Niedrigwasser zum Opfer fiel, fand als Ersatz ein kurzer Spaziergang zum Stromkilometer 417 statt.
Hier an der Einfahrt zu unserem Hafen waren bereits Tische und Bänke aufgestellt und beim zünftigen Frühschoppen, kamen schon die ersten Gesprächsrunden zustande.
Thema war natürlich auch hier der niedrige Wasserstand und der Verlauf der Fahrrinne, die der MCA schon wiederholt ausbaggern lassen musste. Den langjährigen Mitgliedern ist deren Verlauf bestens bekannt, aber für einige der neuen Mitglieder und Gastlieger war der ungewohnte Anblick unserer Hafenzufahrt eine neue lehrreiche Erfahrung.
Zum Mittagessen ging es dann wieder zurück zum Clubhaus.
Das von Marliese Groh zubereitete Rindergulasch mit hausgemachten Knödeln war ein Gedicht.
Zur Kaffeezeit wurde ein leckeres Kuchenbuffet aufgebaut, dessen Vielfalt so manchen erneut schwach werden ließ.
Es gab viel Lob und alle waren der Meinung, dass sich unsere Clubfrauen mal wieder selbst übertroffen hatten.
Abfahren beim MC-Altrip 2009 Abfahren beim MC-Altrip 2009
Abfahren beim MC-Altrip 2009 Nachmittags nutzten auch unser Ehrenmitglied Ernst Teschke und Gattin das schöne Herbstwetter aus, um dem MCA einen Besuch abzustatten.

Zur Überraschung aller hatte unser 1. Vorsitzender einen Alleinunterhalter eingeladen, der im Freien auf dem Clubgelände des MCA für Unterhaltung und Stimmung sorgte. Diejenigen, die es etwas geruhsamer wollten, trafen sich zu Gesprächen im Clubhaus. Es war ein schöner und unterhaltsamer Tag zum Saisonabschluss und viele blieben bis in die Abendstunden.



Bericht: Ingeborg Bosse
Abfahren beim MC-Altrip 2009 Abfahren beim MC-Altrip 2009