Motorboot Club Altrip e.V.

Rhein-km 417 LU im Prinz-Karl-Wörth Hafen

Bootswandertag 2010 beim MC Altrip

Bootsausflug des MC Altrip 2010


Die Nibelungenstadt Worms war am ersten Septemberwochenende das Ziel des diesjährigen MCA Bootsausfluges. Sieben Boote nahmen daran teil und konnten bei Sonnenschein und spätsommerlichen Temperaturen, die knapp einstündige Fahrt zum Floßhafen Worms genießen. Beim Motorbootclub Wiking Worms e.V. wurden die Crews von Hafenmeister Roman Faulhaber begrüßt und in die freien Liegeplätze eingewiesen. Dieses Jahr fiel unser Ausflug mit dem Wormser Backfischfest zusammen.
Nachdem die Boote vertäut waren, machten sich die MCA’ler auf den Weg zum nahegelegenen Festplatz. Zu den wichtigsten Attraktionen des Festes gehören die Fahrgeschäfte und der Wonnegauer Weinkeller, sowie die Backfischbratereien von denen das Fest seinen Namen haben soll. Nach einigen Karussellrunden und Kräftemessen beim „Hau den Lukas“ trafen wir uns an einer bayerischen Almhütte zu einem zünftigen Bier.
Für das Abendessen hatte unsere Sport- und Fahrtenwartin Martina Illy im schönen Restaurant des Wiking Worms e.V. reserviert. Von dort aus hat man einen phantastischen Blick auf den Rhein, der an diesem Wochenende stark von der Berufsschifffahrt befahren war. So gab es immer etwas zu schauen und lebhaften Gesprächsstoff. Inzwischen waren auch unsere Ehrenmitglieder Dr. Johannes Schmidt und Egon Schuster mit Gattin Klarissa eingetroffen. Der 2. Vorsitzende des Wiking Worms e.V., Herr Uwe Faust und weitere Vorstandsmitglieder erwarteten uns bereits und hießen uns willkommen.
Bootsausflug des MC Altrip 2010 Bootsausflug des MC Altrip 2010
Bootsausflug des MC Altrip 2010 Bootsausflug des MC Altrip 2010
Bootsausflug des MC Altrip 2010 Bootsausflug des MC Altrip 2010
Bootsausflug des MC Altrip 2010 Bootsausflug des MC Altrip 2010
Bootsausflug des MC Altrip 2010 Nach einem ausgezeichneten Abendessen à la carte begrüßte unser 1. Vorsitzender Klaus Groh nochmals offiziell die Teilnehmer und Gäste und dankte dem Wiking Worms e.V. für die freundliche Aufnahme im Floßhafen. In seiner Rede erwähnte er, dass unserem Ehrenmitglied Egon Schuster eine außergewöhnliche Ehre zuteil wurde. Für seine Verdienste um den Wassersport wurde ihm der Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland - das Bundesverdienstkreuz – verliehen. In einer kurzen Ansprache berichtete Egon Schuster über seinen Werdegang und seine Aktivitäten um den Wassersport, die mit dieser Auszeichnung belohnt wurden. Er erzählte auch über den Festakt zur Verleihung im Rathaus seiner Heimatgemeinde Mutterstadt. Der MCA freut sich mit ihm und gratuliert ihm ganz herzlich zu dieser besonderen Auszeichnung.
Der Sonntag begann im Restaurant des Clubs mit einem tollen Brunch, ein echter Hingucker mit mediterranen Spezialitäten, einer Müsliecke, Wurst, Käse und Lachs sowie frischem Obstsalat in einer ausgehöhlten Wassermelone. Um die Mittagszeit machten wir einen kurzen Spaziergang und suchten uns am Ufer des Floßhafens einen guten Platz, um dem traditionsreichen Fischerstechen der wassergebundenen Vereine zuzusehen. Anschließend trafen wir uns wieder am Steg und verbrachten noch ein paar gemütliche Stunden auf unseren Booten.
Mit einem Gruppenbild verabschiedeten wir uns vom freundlichen Hafenmeister Roman und nachdem der Floßhafen wieder frei war, machten wir uns auf den Weg zurück in unseren Club in Altrip.
Bootsausflug des MC Altrip 2010 Bootsausflug des MC Altrip 2010
Bootsausflug des MC Altrip 2010 Bootsausflug des MC Altrip 2010
  Bericht: Ingeborg Bosse