Motorboot Club Altrip e.V.

Rhein-km 417 LU im Prinz-Karl-Wörth Hafen

MCA Jahreshauptversammlung 2012

  • mc-altrip-2012-13.png
  • mc-altrip-2012-14.png
  • mc-altrip-2012-15.png
  • mc-altrip-2012-16.png
  • mc-altrip-2012-17.png


Die Jahreshauptversammlung des Motorboot Club Altrip fand am Samstag, den
31.03.2012 um 15 Uhr im Nebenzimmer des Restaurants Portvecchio in Speyer statt.
Der 1. Vorsitzende Klaus Groh begrüßte die Anwesenden und stellte die Stimm-
berechtigten fest.
Mit einer Schweigeminute wurde dem Ehrenmitglied Ernst Teschke gedacht,
der am 31. Januar 2012 verstarb.
In seinem Tätigkeitsbericht für das Jahr 2011 berichtete Klaus Groh über die
verschiedenen Tätigkeiten des Vorstandes und über seine Teilnahme an der
Jahreshauptversammlung des Landesverbandes in Seibersbach.
Er erwähnte die zahlreichen Aktivitäten des Clubs im vergangenen Jahr, wie den
Wandertag zur Totenkopf- und Hellerhütte und die verschiedenen Veranstaltungen
des MCA, die insgesamt sehr zahlreich besucht wurden und bei allen sehr gut
ankamen. Er bedankte sich bei allen Spendern. Das waren alle Bordfrauen, die immer
die tollen Salate und Kuchen kostenlos zur Verfügung stellen, alle die den MCA mit Geld-
oder Sachspenden unterstützt haben, dem gesamten Vorstand, unseren Ehrenmitgliedern,
den Herren Dr. Schmidt, Schuster und Josy. Seinen besonderen Dank richtete er an
Egon Schuster für seinen unermüdlichen Einsatz für die Belange unseres Clubs.
Auch alle Helfer, die viele Arbeitsstunden für den Umbau der Küche geleistet hatten,
wurden namentlich erwähnt. Abschließend wünschte Klaus Groh allen eine schöne
Bootssaison 2012 und leitete an die MCA Jugendwartin Ida Schmalfuß weiter, die über
die beiden Jugendveranstaltungen im Jahr 2011 berichtete.
Der nächste Punkt der Tagesordnung behandelte den Bootsausflug zum YCOA ins
Reffenthal, der von unserer Sport- und Fahrtenwartin Martina Illy organisiert wurde
und den sie anlässlich der Jahreshauptversammlung nochmals kurz in Erinnerung rief.
Unser Umweltwart Reinhold Illy gab einen Überblick über die Umweltaktivitäten des Clubs
und dankte allen MCA’lern für ihr umweltgerechtes Verhalten, welches auch in 2011
wieder mit der "Blauen Flagge" der DGU belohnt wurde.
Auch für 2012 wurde wieder ein Antrag stellen und man hofft damit erfolgreich zu sein,
um die 14. Blaue Flagge in Folge zu erhalten.
Schatzmeister Albert Groh verlas den Finanz-Jahresabschluss 2011.
Anschließend erfolgte die Entlastung des Vorstandes.
Unter dem Punkt Verschiedenes gab unser 2. Vorsitzender Karl-Heinz Schmalfuß einen
Überblick über den aktuellen Stand der Baggerarbeiten in der MCA-Einfahrt und
anschließend berichtete Egon Schuster über die Themen der Jahreshauptversammlung
des Landesverbandes in Worms.
Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein und einem italienischen Abendessen
wurde das Geschäftsjahr 2011 abgeschlossen und bereits ausführliche Pläne für die
Clubaktivitäten in 2012 geschmiedet.