Motorboot Club Altrip e.V.

Rhein-km 417 LU im Prinz-Karl-Wörth Hafen

Abfahren beim MC Altrip 2013

  • mc-altrip-2013-201.jpg
  • mc-altrip-2013-202.jpg
  • mc-altrip-2013-203.jpg
  • mc-altrip-2013-204.jpg
  • mc-altrip-2013-205.jpg
  • mc-altrip-2013-206.jpg
  • mc-altrip-2013-207.jpg
  • mc-altrip-2013-208.jpg
  • mc-altrip-2013-209.jpg
  • mc-altrip-2013-210.jpg
  • mc-altrip-2013-211.jpg
  • mc-altrip-2013-212.jpg
  • mc-altrip-2013-213.jpg
  • mc-altrip-2013-214.jpg
  • mc-altrip-2013-215.jpg
  • mc-altrip-2013-216.jpg
  • mc-altrip-2013-217.jpg
  • mc-altrip-2013-218.jpg
  • mc-altrip-2013-219.jpg
  • mc-altrip-2013-220.jpg
  • mc-altrip-2013-221.jpg
  • mc-altrip-2013-222.jpg


Leider war am Sonntag, den 6. Oktober, der Wettergott dem MC Altrip nicht so gut
gesonnen. Der graue und verregnete Tag hielt jedoch die Mitglieder und Freunde
des Clubs nicht davon ab, sich um 10 Uhr morgens zur traditionellen Abfahrt auf
dem Clubgelände zu treffen.
Der 1. Vorsitzender Klaus Groh begrüßte die anwesenden Ehrenmitglieder, Mitglieder
und Freunde des Clubs. Zur Freude Aller waren auch der Altriper Bürgermeister Jürgen
Jacob und seine Gattin gekommen, um ein paar gemütliche Stunden im beim Club zu
verbringen.
In seiner Begrüßung gab Klaus Groh rückwirkend einen Überblick über die Ereignisse
und Veranstaltungen der Saison 2013, welche nach einem sehr nassen Start mit Hoch-
wasser, dann doch noch mit schönem Wetter und sommerlichen Temperaturen punkten
konnte. Er erinnerte an die Termine, die für den Rest des Jahres noch anstanden wie
z. B. den Arbeitseinsatz am 9. November und die Weihnachtsfeier am 1. Advent. Er
informierte die Anwesenden, dass für das Jahr 2014 wieder eine Winterwanderung
geplant ist und nach dem erfolgreichen Stapellauf der 1. Riverboat - Party eine weitere
Musikveranstaltung auf dem MCA Gelände folgen wird.
Auf Beschluss der letzten Vorstandssitzung vom 6.9.2013 hatte er für einen gern
gesehenen Gast eine besondere Überraschung parat: Jürgen Jacob, der in seiner
Freizeit zusammen mit seiner Frau Bärbel oft per Fahrrad oder zu Fuß in den Altriper
Rheinauen unterwegs ist und auf diesen Ausflügen auch gerne mal beim MCA vorbei
schaut, wurde zum MCA Ehrenmitglied ernannt. Unter dem Beifall der MCA'ler übergab
Ihm Klaus Groh die Ernennungsurkunde und Er und unser Ehrenmitglied Egon Schuster
sprachen Ihm im Namen des Clubs und des Landesverbandes Motorbootsport Rheinland-
Pfalz ihre Glückwünsche aus. Jürgen Jacob zeigte sich über seine Ehrung sehr überrascht
und sprachlos. In seiner seiner Dankesrede sagte Jürgen Jakob, dass es ihm am Herzen
liegt und für Ihn selbstverständlich sei, beim Club auch mal nach dem Rechten zu sehen,
wenn er am Gelände vorbei kommt und von den Mitgliedern niemand anwesend sei.
Danach wurden die Flaggen offiziell eingeholt. Anschließend lud Klaus Groh zum Sektumtrunk
mit Brezeln ein, der Sekt wurde in diesem Jahr von Familie Rechkemmer und die Brezeln von
Familie Klaus Groh gespendet.
Nachdem der Himmel mit den Bootsfahrern immer noch kein Einsehen hatte, beschloss man
spontan eine Programmänderung. Die Ausfahrt in den Otterstädter Altrhein fiel dieses Mal
sprichwörtlich ins Wasser, die Boote blieben im Hafen und die MCA'ler verbrachten den Rest
des Vormittags im trockenen Umfeld des Clubhauses.
Später wurde der Grill angezündet, auf dem Grillmeister Alex zur Mittagszeit leckere Steaks
und Bratwürste zubereitete. Die Bordfrauen hatten wieder ein großes Salatbuffet
vorbereitet, was bei den Gästen großen Anklang fand.
Allen an der Abfahrt in irgendeiner Form Beteiligten, einen besonderen Dank.
Am Nachmittag gab es wieder selbstgebackene Kuchen und Kaffee. Gegen 17 Uhr klang die
Veranstaltung aus und die noch Anwesenden machten sich wieder auf den Heimweg.