Motorboot Club Altrip e.V.

Rhein-km 417 LU im Prinz-Karl-Wörth Hafen

Anfahren 2015




Traditionell fand am 1. Mai die Anfahrt des MC Altrip statt. Nach einer längeren Schönwetterperiode
im April, hatte sich der Frühling leider gerade an diesem Tag eine kleine Auszeit genommen.
Der 1. Vorsitzende Klaus Groh konnte trotz Regen unsere Ehrenmitglieder Albert Groh, Charli
Schmalfuß und Dr. Johannes Schmitt, sowie zahlreiche Mitglieder und Gäste willkommen heißen.
In seiner Ansprache wünschte er allen Bootscrews eine schöne Saison und gab das Kommando
zur Hissung der Flagge an Sport- und Fahrtenwart Alex Krisch weiter. Anschließend hatte er für
vier MCA Mitglieder eine Überraschung im Gepäck. Ingeborg und Rüdiger Bosse, Alex Krisch und
Klaus Rechkemmer, wurden mit der silbernen Ehrennadel des Motorboot-Club Altrip ausgezeichnet.
Dies als Anerkennung für deren vielfältigen Einsatz für den Club. Nach einem gemeinsamen Foto
lud Klaus Groh zum Sektempfang mit Brezeln. Aufgrund des U-Boot Wetters – so Klaus Groh – fiel
die beliebte Ausfahrt in den Otterstädter Altrhein dieses Jahr leider aus.

Das tat der guten Stimmung aber keinen Abbruch. Um die Mittagszeit wurde der neue Grill angezündet,
bei dessen Bau die beiden Jugendmitglieder Jakob und Paul Krisch tatkräftig mitgeholfen hatten. Kurz
darauf stieg der verführerische Geruch von gegrillten Steaks, Hähnchenschlegeln und Bratwürste in
die Nase. Die Bordfrauen hatten wieder leckere und ausgefallene Salate für das Buffet gezaubert.
Aufgrund des launischen Wetters wurde das Mittagessen im Clubhaus eingenommen. Natürlich durfte
auch in diesem Jahr der Nachmittagskaffee mit einem tollen Kuchenangebot nicht fehlen. Gegen 17°°
verabschiedeten sich die meisten Teilnehmer. Einige Bootscrews trotzten dem widrigen Wetter und
verbrachten die Nacht auf Ihren Booten. Bleibt zu hoffen, dass der Frühling wieder aufholt und den
Bootsleuten noch einen sonnigen Wonnemonat Mai beschert.